Projekte

Hauptprojekte des Vereins sind die Y7- und Y20-Summits, die offiziellen Jugendgipfel im Rahmen des jeweiligen G7- bzw. G20-Gipfels. Das hauptsächlich studentische Team von Policy Innovation e.V. übernimmt dabei die Verantwortung für die Auswahl der deutschen Delegation, deren professionelle Vorbereitung und Betreuung während des Summits. Darüber hinaus zeichnet sich das Team verantwortlich für die nationale Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie für das Fundraising.

Seit 2015 arbeitet der Verein in einer strategischen Partnerschaft mit dem Verein International Projects e.V. zusammen und hat maßgeblichen Anteil an der Durchführung des internationalen Jugendprojekts “Global-In Fellowship”, welches von der Europäischen Kommission im Rahmen von Erasmus+ sowie der U.S. Botschaft Berlin finanziert und vom Estrel Hotel Berlin unterstützt wird. Die Organisatoren des Projekts engagieren sich seit 2016 im Vorstand von Policy Innovation e.V.; das Projekt bietet 60 Vollstipendien für Jugendliche aus zwölf Ländern aus Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten.